Weihnachtliche Grüsse

Der Vorstand wünscht allen Sebastiönern und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mehr erfahren...

Iris Mimberg verstorben

Am 11. November 2019 verstarb unsere Mitschwester Iris Mimberg, geb. Kaiser, Aftestr. 22, 33142 Büren, im Alter von 63 Jahren.

Die Beisetzung erfolgt in aller Stille.

Die Bruderschaft wird der Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.
Unsere Anteilnahme gilt allen Angehörige.

Mehr erfahren...

Adventskaffee

wie in den vergangenen Jahren wollen wir auch in diesem Jahr wieder einen Seniorennachmittag für unsere Mitschwestern und Sebastiansbrüder durchführen. Hierzu laden wir Dich / Euch ganz herzlich ein.

Bei Kaffee, Kuchen und einem kühlen Getränk wird sicherlich so manche Erinnerung auf den Tisch kommen.
Wir bitten Dich/Euch den folgenden Termin frei zu halten und um Teilnahme:

Samstag, den 07. Dezember 2019

15.00 Uhr

im Pfarrheim, Detmarstraße 22

Um entsprechend planen zu können, bitten wir um eine kurze Anmeldung bei:
Oberst Ralf Kleine – Tel.: 6712 / Generaloberst Wolfgang Hardes – Tel.: 3148
oder bei allen Vorstandsmitgliedern bis zum 23. November 2019.

Mehr erfahren...

62. Kreisschützenfest in Husen

Vom 30. August bis 02. September findet das 62. Kreisschützenfest des Kreisschützenbundes Büren 1958 e.V. in Husen statt.

Wie in den vergangenen Jahren wird die Bruderschaft auch in diesem Jahr daran teilnehmen.

Abfahrt am Sonntag 01.09 11:30 ab Schulzentrum (Rückfahrt ca. 19:00 Uhr)

Auch am Montag 02.09. fahren wir mit dem Bus nach Husen Abfahrt 09:00 ab Schulzentrum (Rückfahrt ca. 18:00 Uhr)

Interessierte Sebastiöner sind herzlich eingeladen in Uniform am Kreisschützenfest teilzunehmen. Anmeldung bitte bei Hauptmann Stefan Feindt ( news @ sebastianbruderschaft-bueren.de oder +49 160 8439670)

Mehr erfahren...

Stiftungsfest am 18. August 2019

Am 18. August 2019 feiern wir unser Stiftungsfest.

Wie bereits in den vergangenen Jahren werden wir es als Familienfest begehen.

Wir beginnen um 11:00 Uhr mit der Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Nikolaus.

Anschließend gehen wir zur Mittelmühle, wo neben gekühlten Getränke und Würstchen vom Grill, auch Kaffee und Kuchen angeboten werden. Alles zu familenfreundlichen Preisen.

Der Vorstand freut sich auf Euch und Eure Familien.

Achtung Änderung: Aufgrund der Wetterprognose haben wir uns entschlossen nach der Messe in das Pfarrheim zu gehen.

Mehr erfahren...

Anita Kellerhoff verstorben

Am 07. August 2019 verstarb unsere Mitschwester Anita Kellerhoff, Eichendorffstr. 5, 33142 Büren, im Alter von 73 Jahren.

Die Eucharistiefeier findet am Freitag 16. August 2019 um 14:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus Büren statt, anschließend erfolgt die Beerdigung auf dem Friedhof in Büren

Die Bruderschaft wird der Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.
Unsere Anteilnahme gilt allen Angehörigen



Mehr erfahren...

Leo Pack verstorben

Am 26. Juli verstarb unser Sebastiansbruder Leo Pack, Theresenweg 9, Büren im Alter von 85 Jahren.

Die Trauerfeier ist am Samstag 03. August um 10:00 Uhr im Bestattungshaus Sauerbier, Brenkener Straße Büren, anschließend die Urnenbeisetzung vom Hochkreuz aus auf dem Friedhof in Büren.

Die Bruderschaft wird dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.
Unsere Anteilnahme gilt allen Angehörigen.

Mehr erfahren...

Discoparty zum 62. Kreisschützenfest in Husen

Am 30. August ist es soweit in Husen steigt die KSF-Party 2019
Informationen zu den Discobussen folgt
Mehr erfahren...

Hildegard Henseler verstorben



Am 16. Juli 2019 verstarb unsere Mitschwester Hildegard Henseler, Wilhelmstraße 16, 33142 Büren, im Alter von 69 Jahren.

Die Eucharistiefeier findet am Samstag, 20. Juli 2019  um 09:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus Büren statt, anschließend erfolgt die Beerdigung auf dem Friedhof in Büren

Die Bruderschaft wird der Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.
Unsere Anteilnahme gilt allen Angehörigen



Mehr erfahren...

Ehrungen am Fronleichnamstag

Am Donnerstag konnte Oberst Ralf Kleine einige Schützen für 25jährige Mitgliedschaft in der Bruderschaft auszeichnen.

Oberst Ralf Kleine (3. v. l.) und die Jubilare Matthias Flören, Gilbert Atorf, Präses Peter Gede, Werner Kamp, Werner Niggemann

In diesem Jahr spielte der Musikverein Harth zum 40. Mal beim Schützenfest der St. Sebastianbruderschaft. Aus diesem Grund überreichte Oberst Ralf Kleine neben einer Erinnerungsurkunde Gutscheine als Zuschuss zu einem Grillabend.

Dieter Finke, Franz-Wilhem Jütten und Oberst Ralf Kleine

Während der Amtstage im Januar wurden einige Sebastiöner durch den Oberst “verurteilt” weil sie ihm sein Regelment entwendet hatten. Ein Teil dieser Strafen kommt einem sozialen Zweck in der Kernstadt zu.
In diesem Jahr erhielt der Fördervere...

Mehr erfahren...